Schuljahr 19/20

06.01.2020
Elterngespräche
Bis zum 31. Januar finden die Gespräche der Lehrer, Eltern und Schüler aus Klasse 1, 2 und 3 statt. Hierbei wird die Lernentwicklung des Kindes im letzten Halbjahr aus Schüler- und Lehrersicht erläutert und besprochen, was zur weiteren Entwicklung beigetragen werden kann. Diese Gespräche sind verpflichtend.

06.01.2020
Beratungsgespräche
Bis zum 31.Januar finden die Beratungsgespräche in den vierten Klassen über die beabsichtigte Schullaufbahn statt.

06.01.2020
Ausgabe der Halbjahresinformation und Grundschulempfehlung

Am 7. Februar 2020 erhalten die vierten Klassen die Halbjahresinformation und die Grundschulempfehlung.

In den dritten Klassen wurde die Halbjahresinformation durch ein dokumentiertes Lernentwicklungsgespräch ersetzt.


06.01.2020
Betreff: Religionsunterricht
Spätester Termin zur An-/Abmeldung zum/vom Religionsunterricht für das 2. Schulhalbjahr ist Freitag, der 14.02.2020.

06.01.2020
Klassenpflegschaftssitzungen in Klasse 1 und 2 und GFK
Die Elternabende der 1. und 2. Klassen sind am Montag, den 17.02.2020.

06.01.2020
Klassenpflegschaftssitzungen in Klasse 3 und 4
Die Elternabende der 3. und 4. Klassen sind am Dienstag, den 18.02.2020.

06.01.2020
Gesundes und Närrisches

Am Donnerstag, den 20.02.2020 wird wieder unser schmackhaftes "Gesundes Frühstück" in der Aula der Schule angeboten.

An diesem Donnerstag, letzter Schultag vor den Winterferien, toben auch die Närrinnen und Narren durch das Schulhaus. Zuerst sind die ersten und zweiten Klassen dran und danach die dritten und vierten.


06.01.2020
Faschingsferien

Liebe Kinder!

Es sind wieder einmal Ferien!

Vom 21.02. - 28.02.2020 ist in der Schule "leider" oder "gottlob" nichts los. Sicherlich gehen einige von euch mit den Eltern "in den Schnee" und manche von euch werden die Ferientage daheim verbringen. Ich bin mit meinem Schlitten unterwegs.

Egal wo ihr seid, ich wünsche euch frohe Ferientage.

Euer Plozzi

Das Lehrerkollegium unserer Schule mehr >
Unsere Schule mehr >
Wissenswertes - Hockenheimer Gebäude mehr >

Wer die Augen offen hält, dem wird im Leben manches glücken, doch noch besser geht es dem, der versteht eins zuzudrücken. (Johann Wolfgang von Goethe)